Absolventa - die Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

ABSOLVENTA dreht den klassischen Bewerbungsprozess zu Gunsten der Absolventen um. Über die Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bewerben sich die Unternehmen bei den Absolventen und nicht umgekehrt. Dementsprechend lautet das Motto ""Gefunden werden statt bewerben". Studenten, Absolventen und Young Professionals stellen dazu ihren Lebenslauf online und lassen sich von Unternehmen Jobangebote unterbreiten.

Mit der Hinterlegung ihres anonymisierten Lebenslaufes auf ABSOLVENTA erreichen die Absolventen mit einer einzigen "Bewerbung" mehrere hundert Unternehmen auf einmal. Das spart Zeit, Geld und Energie. Über die Häufigkeit von Profilbesuchen und Kontaktanfragen können sie ihren "Marktwert" testen. Der gesamte Service der Jobbörse ABSOLVENTA ist für die jungen Akademiker dabei absolut kostenlos. Bereits über 400 Firmen betreiben über die ABSOLVENTA Jobbörse e-Recruiting und suchen nach hochqualifiziertem akademischem Nachwuchs. Darunter befinden sich zahlreiche DAX-Konzerne wie Allianz, Volkswagen oder Henkel, aber auch viele Mittelständler aus allen Branchen.

Beim e-Recruiting über die Jobbörse ABSOLVENTA suchen die Unternehmen in der Datenbank über verschiedene Suchfilter wie Studiengang, Sprachkenntnisse, Alter, Berufserfahrung, Auslanderfahrung, Verfügbarkeit, Abschlussnote etc. nach ihren Wunschkandidaten. Zusätzlich haben die Firmen die Möglichkeit der Freitextsuche, über die sie die Kandidaten-Profile auch nach speziellen Kenntnissen wie z.B. Programmiersprachen durchsuchen können. Die Identifikation passender Kandidaten ist für die Firmen somit zielgerichtet und geschieht ohne Streuverluste. Die Unternehmen haben keine Fixkosten uns es besteht keine Vertragsbindung. Die Preismodelle sind erfolgsbasiert. Als zusätzlichen Service neben dem klassischen e-Recruiting bietet ABSOLVENTA den Unternehmen einen kostenlosen Research an: Personaler können Stellenanzeigen einreichen, anhand derer ABSOLVENTA passende Kandidaten aus der Datenbank vorauswählt.

Bei Interesse an einem Kandidaten stellt die Firma über die ABSOLVENTA Jobbörse eine Kontaktanfrage, in der der Kandidat über Einsatzbereich, Position, Ort etc. informiert wird. Bei Interesse an der Offerte kann der Kandidat dem Unternehmen seine Kontaktdaten freischalten, so dass die Firma ihn persönlich kontaktieren kann.